Teamer und Ehrenamtliche

Zurzeit gibt es bei uns keine feste Teamergruppe (=jugendliche Stammbesucher, die sich regelmäßig im Kinder- und Jugendhaus engagieren), die sich in festen Abständen trifft, um z.B. das Kindertreffprogramm zu planen.

Trotzdem werden wir fast immer von Besuchern unterstützt, insbesondere beim Thekendienst oder auch vereinzelt bei den Kindertreffprogrammen.

 

 

Ab 16 Jahren gibt es die Möglichkeit als Betreuer bei Ferienprogrammen mitzuwirken sowie an verschiedenen kleinen Fortbildungen oder Studientagen teilzunehmen (z.B. Jugendgruppenleiterschulung).

Zudem gibt es ein großes Team an Ehrenamtlichen, die uns insbesondere bei den Ferienaktionen helfen. Wir legen Wert darauf, dass die Betreuer geschult werden. Als Betreuer von Ferienmaßnahmen ist bei uns die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses Pflicht. Des Weiteren besuchen die Ehrenamtlichen eine Präventionsschulung zum Thema Kindeswohl und sexualisierter Gewalt.

 

 Die Teamer und Ehrenamtlichen leisten wertvolle Arbeit, die wir sehr schätzen und ohne die viele Aktionen nicht stattfinden könnten.

 

 

Hast du Lust dich ehrenamtlich in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu engagieren?

Wir freuen uns über Unterstützung!

Weitere Infos gibt es im Time Treff.